Hasendompteur

Die Tiere waren groß. Verdammt groß. Aber klar bei so viel Wiese und Löwenzahn. Vom Futter das sie im Stall finden ganz zu schweigen. Das die Tiere alle irgendwie frei herum liefen  (Es gab keine Straße), war für die Jungs toll und konnten sich mit Ruhe und Zeit annähern. Jeden Tag ein wenig mehr beobachten, schauen und suchen. Fütterung und melken, Jungvieh und Hühner. Alles beisammen.

Lenni und die Stallhasen

Early Morning Run

image

Noch bevor die Kinder aus dem Bett sind, habe ich gestern Morgen das Auto im benachbarten Bergdorf Pawigl an der Seilbahn geparkt. Querfeldein ging es dann zurück zum Hof. Gerade rechtzeitig zum Frühstück.
Unsere Wanderung führte uns direkt vom Hof talwärts, um dann nach einer Stärkung mit Bus und Gondel wieder hinauf zu fahren.  Tolles Erlebnis.