Herbstliches Bürofrühstück

Zutaten:

Vollkornbrot
Französischer Weichkäse
Rillettes mit Pilzen und etwas Dijon Senf
Rucola
Rote Weintrauben
Eine Feige

Die Kaltmamsell liebt mich.  (*duckt sich)

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Henk · September 21

    Boah, ihr habt Zeit im Büro zu frühstücken? Ich bin neidisch!
    😉

Sag uns Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s