Schwarzer Tag

Gestern die Kamera mit Tasche auf dem Rastplatz stehen lassen. Erst abends bemerkt. Kamera, Objektive, Annes Action Cam, dass Wander GPS. Alles futsch.
Erst mal Rotwein und jetzt zeigen was ich kann mit meinem altersschwachen Handy.

An der Loire

Advertisements

6 Kommentare

  1. Lutz Prauser · Juli 17, 2016

    Oh wie verdammt ärgerlich… das tut mir Leid.

    • rollinger · August 3, 2016

      Danke für das Mitgefühl, aber irgendwie war mein Urlaub ohne diesen Ballast auch leichter. Seltsam.
      Jedenfalls ist jetzt Platz für etwas Neues.

  2. Sven · August 3, 2016

    Boah, nee! U.U. mal dort anrufen? Vielleicht hats ja doch wer abgegeben?

    • rollinger · August 3, 2016

      AM Wanderrucksack hängt eine Adresse, an der Kameratasche nicht. Wenn ich wüsste wo „dort“ wäre?

      • Sven · August 3, 2016

        Die Raststätte?

        • rollinger · August 3, 2016

          In F gibt es nicht so viele Raststätten. Es gibt eine ausgeprägte Picknickkultur. Sauber Bänke, saubere Wiesen, kein Dreck. ;am setzt sich in den Schatten und macht vielleicht noch den Espressokocher an. Spannt evtl eine Hängematte auf. Eile gibt es nicht. Ich habe es abgeschlossen, jemand hat da Glück gehabt. Habe es auf twitter schon versucht. Aber ja, ich kümmer mich nochmal drum.

Sag uns Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s