Mit der Fähre über den Neckar

fähre_pw

Da hinten bei dem Türmchen der Mälzerei wohnte ich mal. In einer renovierten uralten Brauerei. Sehr tolles Gebäude. Die Leute waren nicht so toll. Wir hatten Kinder und nicht Hunde. Nichts wie weg da.
Wenn man zu Fodys zum Essen geht und da steht „Band ab 21 Uhr“ muss man darauf gefasst sein, dass der Biergarten geschlossen ist weil „die letzten Wochen so schlechtes Wetter war“. Also kann man unter so einem Zelt sitzen mit Zigarettenrauchern oder man sitzt so halb im Eingang zum Restaurant und die Band plärrt seit 18 Uhr, dass man kein Wort versteht. Also keine Konversation mit den Kindern und Oma und Opa zum Abendessen. Völliger Mist. Meine Kinder können die Uhr besser.
Die Fahrt mit der Fähre war also mein Favorit für diesen Wochentag. Der Chili-Burger war gut.

Advertisements

Sag uns Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s