Lombsem*

Mit dem Handballverein eine Radtour machen. Am Tag zuvor schon mal die Fahrräder koordinieren und dann ging es los. Erst zum Sportplatz und auf besseres Wetter warten. Die Zeit vertreiben mit Frisbee spielen in der Halle.
Als das Team komplett war die Wetterfront war durch ging es los zur Beachbar nach Lambsheim. Radtour-2Da es in der Region hier sehr viele Badeseen und Weiher gibt, gibt es manche Baggerseen die man lange nicht besucht. Diesen hier besuchte ich zum letzten Mal vor 20 Jahren. Um so erstaunter war ich über die tolle Gastronomie die Bar und das ganze drum herum. ( Kein Mensch bekommt mich dazu ‚Ambiente‘ zu schreiben. Dieses Wort wird scheinbar nur genutzt wenn der Rest Mist ist. Zum Beispiel bei Werbung für Badezimmereinrichtungen).
Jedenfalls war es eine tolle Radtour. Die Jungs dabei, viel Schlamm und Dreck auf den Feldwegen an den Äcker. Ein Sprung in den See half enorm wieder fresh zu sein. Etwas Rieslingschorle und die Sonne genießen.

Radtour-3

Es leuchtet blau.

Am Abend dann zurück und dort wartete schon die Pizza und in der kleinsten Ecke der dunklen Sporthalle stand ein TV Gerät und ein paar Leutchen hockten drumherum in dieser uralten Sporthalle. Auf diesem uralten Sportplatz an der Radrennbahn zwischen den Schrebergärten. Ich mag diese Ecke der Stadt besonders.

*Lambsheim auf pfälzisch

Advertisements

Sag uns Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s