Hinauf zum Sauerland-Stern.

Seit ein paar Tagen bin ich mit den Jungs hier alleine. Pizzakartons und so.
Nein gar nicht. Die sind ja zum Teil noch im Windelalter und schmeißen eher mit gefüllten Gnocchi durch die Bude, wie heute Abend. Aber macht Spaß, immer wieder. Logistisch muss man sich zwei Tage erst wieder einarbeiten wenn die Dame fehlt tauchen dann ja doch die Lücken im Tagesgeschäft auf. KiTa, Schule, arbeiten ein albernes Gerenne, zumal die Arbeit… Ach lassen wir das.
Es ist eher der vierte Stock Altbau, der einem ausbremst. Hat man etwas vergessen einzukaufen, muss man den kleinen Zwerg ja auch mitnehmen und anziehen und runter und vor allem wieder hoch schleppen. Es sind ziemlich genau 100 Stufen. Das nervt dann doch. Aber der Fernblick und der Balkon unterm Himmel ist es eben wert.
Jedenfalls packe ich die zwei Typen morgen ins Auto und es geht dann erst mal nach Nord-Hessen oder Süd-NRW. So ganz sicher sind sich die Landkarten da nicht immer. Den dort ist die Dame zur Zeit in dem Ballermannbunker auf einer mehrtägigen Konferenz. Die sammle ich ein und es geht weiter bis ganz nach oben an die Küste. Ja, eingekauft habe ich auch. Zwei Kisten Pfälzer Wein für die Freunde und für die Hochzeitsparty die wir dort erleben. In Hamburg. Wehe es regnet nicht!

Schlechte Nachricht: Das Autoradio ist kaputt.

China Shipping

Sag uns Deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s